Rechtsanwalt Benjamin Ciolek – Rechtsberatung in Dinslaken, Oberhausen und Umgebung

  • Datenbank

  • Archive

  • Gesellschaftsrecht

    Eigenbedarfskündigung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts für einen Gesellschafter trotz beabsichtigter Wohnungsumwandlung zulässig

    Samstag, 18. Juli 2009

    Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ist nicht deswegen an der Kündigung eines Mietverhältnisses wegen Eigenbedarfs ihrer Gesellschafter gehindert, weil die Gesellschaft mit dem Ziel gegründet wurde, Wohnräume in Wohnungseigentum der Gesellschaft umzuwandeln. Die Klägerin, eine aus acht Gesellschaftern bestehende Gesellschaft bürgerlichen Rechts, erwarb ein Wohnanwesen in München. Zweck der Gesellschaft ist die Eigennutzung der Wohnungen […]

    Gesellschaft bürgerlichen Rechts nunmehr grundbuchfähig

    Dienstag, 7. Juli 2009

    Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) kann nun endlich offiziell unter der Bezeichnung in das Grundbuch eingetragen werden, die ihre Gesellschafter im Gesellschaftsvertrag für sie vorgesehen haben. Dies hat der Bundesgerichtshof nun als Folge der bereits seit 2001 anerkannten Teilrechtsfähigkeit der Gesellschaft bürgerlichen Rechts in einem Beschluss vom 04.12.2008 endgültig entschieden. Die dort behandelte Rechtsfrage war […]